Umbau Regenwasserbeseitigung

Itzehoe, Ortsteil Sude

Im Itzehoer Ortsteil Sude wurde die Regenwasserbeseitigung umgebaut und u.a. um eine Einleitstelle in die Stör und ein vorgeschaltetes Regenklärbecken erweitert. Die Küster & Petereit Ingeniere GmbH wurde mit der Baugrunduntersuchung und Gründungsempfehlung für verschiedene Alternativstandorte beauftragt. Zur Optimierung der Tragwerksplanung wurden Grundwassermesstellen gebaut und die Grundwasserganglinien per Datalogger aufgezeichnet. Die Bearbeitung erfolgte unter Regie des Planungsbüros Lindemann und Ulrich Ingenieure (Wilster/Elmshorn) im Auftrag des Kommunalservice Itzehoe.

Bausumme:> 200.000 EUR
Leistungszeitraum Beginn:2014
Leistungszeitraum Ende:2015
Leistungszeitraum:2014 bis 2015

Projektimpressionen

Google Maps


zurück